Hotel Mozart
Hafenzentrum, 9400 Rorschach
41 (0)71 844 47 47 / 41 (0)71 844 47 48

info@mozart-rorschach.ch

Kontaktformular / Anfrage

Öffnungszeiten:
06.30 - 23.00 Uhr (durchgehend)

Lage / Anfahrt

Tischreservation

Zimmer direkt buchen*

* und zusätzlich profitieren

 

 

 

 

 

Jakobsbrunnen Rorschach - 10% Rabatt für Pilger auf dem Jakobsweg

An der Verzweigung Hauptstrasse / Neugasse in Rorschach, gleich vis à vis vom Hotel Mozart, unweit des Hafens, befindet sich der Jakobsbrunnen aus dem 19. Jahrhundert zur Erinnerung an die Jakobskapelle, einer frühmittelalterlichen Raststätte für Pilger auf dem Weg nach Santiago de Compostela. Der Brunnen ist auf der Schweizer Seite des Bodensees ein Ausgangspunkt für den Jakobsweg in Richtung St. Gallen nach Einsiedeln.

Gekrönt wird der Brunnen von der Jakobsfigur. Die Glocke in der Brunnensäule wurde von Anfang an täglich zweimal von Hand geläutet. Noch heute ruft die Glocke täglich um 11 Uhr und um 18.00 Uhr zum Ave und erinnert an ihre Einschrift: "St. Jakobus, ora pro nobis".

Von Ende März bis Ende Oktober wird die Glocke seit einigen Jahren nun wieder persönlich von Hand geläutet. Diese Aufgabe übernehmen die überzeugten "Jakobsglöckner von Rorschach". Traditionsbewusst und stilgerecht sind die Glöckner in schwarze Umhänge gehüllt und mit einem schwarzen Hut bekleidet. Sie läuten mit grosser Disziplin und Regelmässigkeit die Glocke. Ausserdem geben sie Auskunft über die Geschichte des Rorschacher Jakobsbrunnens und stehen allen Pilgern mit Rat und Tat aktiv zur Seite.

Der Stempel für den Pilgerpass ist im Hotel Mozart an der Rezeption erhältlich. Ausserdem erhalten Pilger im Hotel Mozart einen Pilgerrabatt von 10% auf Übernachtung und Frühstück.